Navigation überspringen

Belege aus "Standard" als Buchungsvorschläge nach Kanzlei Rechnungswesen weitergeben

Punktzahl 13
Sie haben nicht abgestimmt. Offen

Als Steuerberater möchte ich, dass es eine Möglichkeit gibt, die Belege und Daten aus dem Standard-Modus von Unternehmen Online in Kanzlei-Rechnungswesen als Primanota mit dem Ampel-System und den jeweiligen Buchungssätzen angezeigt zu bekommen (so wie beim Datenabruf beim Erweitert-Modus in Unternehmen online).

 

Grund: In Vorbereitung auf den Buchungsautomaten scannen wir alle Papier-Fibus selbst und laden die Belege in Unternehmen Online hoch. Dort ist der Mandant im Standard-Modus. Die Belege können dann heruntergeladen und in Kanzlei-Rechnungswesen weiterbe- und -verarbeitet werden.

 

Derzeit geht dies jedoch ausschließlich über "Digitale Belege buchen". Würde der Erweitert-Modus in Unternehmen online gewählt werden, könnte man zwar die Buchungssätze mit Ampel angezeigt bekommen, dafür müsste jedoch jeder Beleg in Unternehmen online bearbeitet werden, was keinen Zeitvorteil bringt.

 

Unsere Mitarbeiter haben derzeit keine Möglichkeit zu erkennen, ob der Beleg, aus System-Sicht, zutreffend (grün), unsicher (gelb) oder fehlerhaft (rot) vorerfasst ist. Es geht somit viel Zeit damit verloren, sicher erkannte Belege zu prüfen.

 

Es wäre daher eine große Hilfe, wenn die Belege aus dem Standard-Modus alternativ auch als Primanota wie oben beschreiben angezeigt werden könnten.

Kommentare

Abstimmungsverlauf