Navigation überspringen

Beim Kassenbuch muss man bei jedem Buchungssatz den Tag eingeben. Es ist nicht möglich, dass der Tag vom vorherigen Buchungssatz übernommen wird.

Punktzahl 2
Sie haben nicht abgestimmt. Bereits vorhanden

Als <Steuerberater/Unternehmer/etc.> möchte ich <Aktion/Funktion>, um damit folgenden <Nutzen/Zweck> zu erzielen.

Als Mitarbeiterin möchte ich die Möglichkeit haben, meinen Buchungssatz individuell einrichten zu können, um schneller  zu arbeiten.

Zum Beispiel, dass das Datum vom vorherigen Buchungssatz übernommen wird.

Weiterhin muss man beim 02.05. , dieses Datum gilt als Beispiel, "02" eingeben, nur "2" geht auch nicht.

Er übernimmt dann noch den ersten Buchungssatz, alle weiteren aber nicht. Bringt aber auch keine Fehlermeldung.

Was ist das denn?

 

Feedback von DATEV:

Die Idee existiert schon Bitte stimmen Sie hier dafür ab:

Kassenbuch online: Datumsfeld als Schleppfeld für nachträgliche Erfassung

Kommentare

Abstimmungsverlauf